AGB - CrossFit Four Horsemen

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der CrossFit Four Horsemen GbR

(Stand Januar 2019)

  1. Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand ist das Training in der CrossFit Box Four Horsemen. Crossfit ist ein Fitness- und Konditionstraining und wird von der CrossFit Four Horsemen GbR angeboten. CrossFit Four Horsemen bietet ausschließlich CrossFit-lizensierter Trainer. Je nach Umfang der gebuchten Leistungen umfasst der Vertragsgegenstand von CrossFit-lizensierten Trainern geleitete Trainingseinheiten als auch eigenverantwortliches Training in den Räumlichkeiten und unter Nutzung des Equipments von CrossFit Four Horsemen GbR. Die Trainingsveranstaltungen finden grundsätzlich in der Trainingshalle von CrossFit Four Horsemen GbR in der Tränkestraße 13, 70597 Stuttgart (im Folgenden: Veranstaltungsort) statt. CrossFit Four Horsemen GbR behält es sich vor, die Trainingsveranstaltungen auch außerhalb des Veranstaltungsortes bzw. in dessen Nähe oder im Freien zu gestalten.

  1. Vertragspartner

Vertragspartner der Mitglieder von CrossFit Four Horsemen GbR und Anbieter der hier dargestellten Leistungen sind Eva Baust und Michael Seeger, handelnd unter der Firma CrossFit Four Horsemen GbR, Tränkestraße 13, 70597 Stuttgart. Grundsätzlich werden nur Volljährige von CrossFit Four Horsemen GbR als Mitglieder zugelassen. Ausnahmen sind in Einzelfällen möglich.

  1. Zustandekommen des Vertrags

Der Vertrag zwischen CrossFit Four Horsemen GbR und dem potentiellen Mitglied kommt erst zustande, wenn CrossFit Four Horsemen GbR den Mitgliedsantrag annimmt. Die Annahme des Antrags erfolgt schriftlich (auch: per E-Mail). Durch das Ausfüllen und Absenden/Abgabe des Antrags kommt kein Vertrag zustande.

  1. Leistungsumfang

a. CrossFit Four Horsemen GbR stellt den Mitgliedern folgende Leistungen zur Verfügung: Von CrossFit Four Horsemen GbR lizenzierten Trainern angeleitete Trainingskurse (WoD). Ein WoD hat die Dauer von ca. 60 Minuten. Mitglieder die eine volle Mitgliedschaft erworben haben, dürfen während der Dauer ihrer Mitgliedschaft unbeschränkt WoDs besuchen. Die Teilnehmerzahl für einzelne WoDs ist beschränkt und beträgt in der Regel maximal 12 Teilnehmer. Je nach WoD ist CrossFit Four Horsemen GbR berechtigt geringere Teilnehmerzahlen anzusetzen. Die Teilnehmer haben nur das Recht zur Teilnahme, wenn Sie sich für die einzelnen WoDs rechtzeitig registriert haben. Diese Anmeldung kann online oder am Veranstaltungsort erfolgen. Bei zu vielen Anmeldungen entscheidet sich die Teilnahmeberechtigung nach dem Prioritätsprinzip.
b. CrossFit Four Horsemen GbR steht das Recht zu, übliche Öffnungszeiten zu bestimmen. CrossFit Four Horsemen GbR hat das Recht eine Hausordnung zu bestimmen, die für die Mitglieder bindend ist. CrossFit Four Horsemen GbR ist verpflichtet hierbei die berechtigten Interessen der Mitglieder zu berücksichtigen. CrossFit Four Horsemen GbR ist berechtigt, einzelne Mitglieder die Teilnahme an einzelnen WoDs zu untersagen, wenn hierfür berechtigte Gründe – insbesondere gesundheitliche Bedenken – bestehen. CrossFit Four Horsemen GbR behält sich vor einzelne Mitglieder für die Registrierung von WoDs  zu sperren, falls diese mehrmals zu registrierten WoDs nicht erscheinen und nicht spätestens am Vormittag des Vortages die Registrierung storniert haben.
c. Die Nutzung des Open Gyms erfolgt auf eigene Verantwortung des Teilnehmers. Der reibungslose Ablauf des WODs darf nicht gestört werden. Auch für das Open Gym ist eine Registrierung erforderlich.
d. Aufräumen, sauber halten und Rücksichtnahme auf andere sind unabdingbar für einen geregelten Ablauf. CrossFit Four Horsemen GbR behält sich bei Regelverletzungen vor, eine Abmahnung auszusprechen und gegebenenfalls einen Ausschluss vom Betrieb zu erteilen.

  1. Preise/Bezahlung

Es gelten folgende Preise (inkl. MwSt) für die oben beschriebenen Leistungen:

VERTRAGSART 6-Monats Vertrag 12-Monats Vertrag
uneingeschränkt 140,00€ 130,00€
3x pro Woche 110,00€ 100,00€

Drop-in: 18,00€ ohne T-Shirt / 25,00€ mit Shirt

On-Ramp/Anfängerkurs: 120,00€

10er Karte: 160,00€ (6 Monate gültig)

Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Soldaten, Polizisten und Feuerwehrleute erhalten 10€ Rabatt auf alle angebotenen Vertragslaufzeiten. Partner von Boxmitgliedern erhalten 20€ Rabatt auf alle angebotenen Vertragslaufzeiten. Das Wahrnehmen des 10€-Rabattes, schließt den Partnertarif aus. Alle Rabatte beziehen sich auf Laufzeitverträge (6 oder 12 Monate). Die Bezahlung der hier angegebenen Preise hat jeweils im Voraus zu erfolgen. Die Bezahlung kann durch Überweisung erfolgen.

  1. Ausfall/Kündigung

Bei Verhinderung des Mitglieds von mehr als einem Monat Dauer infolge von z.B. Krankheit, Schwangerschaft, längeren Auslandsaufenthalten (länger als 4 Wochen), kann der Vertrag gegen Vorlage einer ärztlichen bzw. behördlichen/sonstigen Bescheinigung für die Dauer der Verhinderung stillgelegt werden. Die Laufzeit des Vertrages verlängert sich automatisch um den Zeitraum der Stilllegung. Der Antrag auf Stilllegung ist schriftlich innerhalb eines Monats nach Beginn bzw. Kenntnis der Krankheit, Sportunfähigkeit,etc. zu stellen. Bei Umzug in eine andere Stadt kann die Mitgliedschaft gegen Vorlage einer Anmeldebestätigung der jeweiligen Stadt zum jeweiligen Monatsende gekündigt werden. Im Übrigen gelten für sonstige Vertragsbeendigungen die gesetzlichen Bestimmungen, d.h. Kündigungsfrist ist 1 Monat vor Vertragende. Falls diese Frist nicht eingehalten wird, verlängert sich der Vertrag automatisch erneut um seine Laufzeit.

  1. Besondere Teilnahmevoraussetzungen

Um den Teilnehmern eine effektive und sichere Teilnahme an den angebotenen Trainingseinheiten zu ermöglichen, ist jedes Neumitglied grds. verpflichtet, zunächst die angebotene mehrstündige Einführungsveranstaltung zu besuchen. Erst nach der Teilnahme, dürfen die sonstigen Veranstaltungen sowie das Open Gym genutzt werden. CrossFit Four Horsemen GbR befreit Neumitglieder von dieser Verpflichtung, wenn sie über ausreichende Erfahrung aus anderen Crossfit-Studios verfügen. Diese Befreiung unterliegt dem Ermessen von CrossFit Four Horsemen GbR.

  1. Risikobelehrung

Bei der Veranstaltung wird der Körper der Teilnehmer stark beansprucht, so dass gesundheitliche und sonstige Gefahren im Rahmen der Veranstaltung vom Veranstalter nicht vollkommen ausgeschlossen werden können.  Der Teilnehmer wird an dieser Stelle nochmals explizit darauf hingewiesen, dass es sich bei den sportlichen Aktivitäten während des CrossFit-Trainings um körperlich anstrengende Aktivitäten handelt.  Bei Bedarf sollte die Durchführung der Trainingseinheit auch eigenverantwortlich abgebrochen werden. Gesundheitliche Beeinträchtigungen sind im eigenen Interesse des Teilnehmers im Voraus mit dem Veranstalter und/oder einem Arzt abzuklären.

  1. Haftung

Bei leichter Fahrlässigkeit haftet CrossFit Four Horsemen GbR nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten), in diesen Fällen jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden, bei Personenschäden und nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Kardinalpflichten sind solche Pflichten, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags erst ermöglichen und auf deren Einhaltung das Mitglied regelmäßig vertrauen darf. Im Übrigen ist die vorvertragliche, vertragliche und außervertragliche Haftung von CrossFit Four Horsemen GbR auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt, wobei die Haftungsbegrenzungen auch im Falle des Verschuldens von Erfüllungsgehilfen von CrossFit Four Horsemen GbR gelten.
a. Für mitgebrachte Kleidung und sonstige Gegenstände insbesondere Wertgegenstände und Geld übernimmt CrossFit Four Horsemen GbR keine Haftung.
b. Unfälle und Verletzungen von Besuchern und Teilnehmern während eines WoDs oder einer anderen Veranstaltung ist CrossFit Four Horsemen GbR sofort zu melden.
c. Den Anweisungen von CrossFit Four Horsemen GbR oder des leitenden Trainers ist jederzeit vollständig und unverzüglich Folge zu leisten. CrossFit Four Horsemen GbR ist berechtigt, Mitglieder  jederzeit, d.h. auch während des laufenden WoDs, unter der Angabe von berechtigten Gründen auszuschließen.

  1. Datenschutz

CrossFit Four Horsemen GbR erhebt, speichert, verarbeitet und nutzt personenbezogene Informationen, die sie unmittelbar vom Vertragspartner erhält. CrossFit Four Horsemen GbR nutzt diese Informationen, um die Kundenbeziehung mit dem Antragsteller/Mitglied zu gestalten. CrossFit Four Horsemen GbR verpflichtet sich diese Daten nicht an Dritte weiterzugeben. Weiteres hierzu unter der Datenschutzerklärung.

  1. Sonstiges

Das Mitglied ist verpflichtet, CrossFit Four Horsemen GbR von jeder Änderung seiner Anschrift unverzüglich zu unterrichten. Solange eine solche Mitteilung durch das Mitglied nicht nachgewiesen werden kann, gilt die bis dahin bekannte Anschrift als weiterhin gültige Anschrift des Mitglieds.
a. Jede Vertragspartei darf nur gegenüber unbestrittenen, anerkannten oder rechtskräftig festgestellten Forderungen der anderen Vertragspartei aufrechnen, soweit nicht diese Vereinbarung etwas anderes vorsieht.
b. Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarung bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Änderung oder Aufhebung dieser Klausel. Elektronische Dokumente in Textform erfüllen die Schriftformerfordernis nicht. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.
c. Auf diese Vereinbarung ist das deutsche Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenverkauf (UN-Kaufrecht) anzuwenden.
d. Erfüllungsort ist Stuttgart.
e. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Stuttgart.
f. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Vertragsparteien werden sich bemühen, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine solche zu finden, die dem Ziel dieser Vereinbarung rechtlich und wirtschaftlich am besten gerecht wird.