CrossFit Four Horsemen goes Spartan Race - CrossFit Four Horsemen

CrossFit Four Horsemen goes Spartan Race

CrossFit Four Horsemen Stuttgart - Spartan Race 2018

Am Samstagmorgen fand zur Abwechslung kein Four Horsemen Workout statt, sondern wir haben uns an der Box getroffen, um gemeinsam nach München zu fahren und dort am Spartan Race teilzunehmen. Top motiviert und bei strahlendem Sonnenschein ging es Richtung Süden, wo ein 5 km langer Hindernis-Parcours auf uns wartete. Auf der Fahrt wurde mit diversen und vor allem unterschiedlichen Erfrischungsgetränken an der Überlebensstrategie gefeilt und das Team auf das Rennen eingeschworen.

Nach der Ankunft am Hotel ging es zu Fuß weiter durch den Olympia-Park. Das kleine Warm-up musste belohnt werden, wozu diverse Getränkestände auf dem Gelände des Spartan Races einluden. Erfrischt und voller Tatendrang ging es Richtung Startlinie, wo um 14:30 Uhr der Startschuss fiel. 16 Four Horsemen Spartaner zogen in die Schlacht und bewältigten unzählige Hindernisse. Angefeuert von fünf weiteren Crew-Mitgliedern, konnten wir um 17 Uhr Vollzug melden. Ein wohlverdientes bayrische Maß Bier wartete auf uns. Erst im Biergarten direkt vor Ort und am Abend folgten weitere im Augustiner Keller. Wie es sich für echter Spartaner gehört, reichte auch das nicht aus: Die Feierei des erfolgreichen Laufs ging noch bis in die Morgenstunden in einer kleinen Cocktailbar.

Leicht zerrupft, aber sehr glücklich ging es am Sonntagmittag wieder in Richtung Heimat. Bestückt mit Siegermedaillen und einem neuen Kampfgewand, freut sich jeder auf die nächsten Herausforderungen in der CrossFit Four Horsemen Box in Stuttgart! Danke an alle für ein großartiges Wochenende! AROOO!