Your CrossFit Story – Ben

Ben, 23

Wie bist Du zu CrossFit gekommen?

Durch einen Flyer an der Universität bin ich auf CrossFit aufmerksam geworden. Davor hatte ich noch nie davon gehört.

Wie bist Du zu CrossFit Four Horsemen gekommen?

Der Flyer war von CrossFit Four Horsemen.

Wie lange machst Du schon CrossFit und was hast Du vorher gemacht? 

Ich habe erst im Oktober dieses Jahr (2017) angefangen. Vorher habe ich viel Kampfsport gemacht, war im Fitnessstudio und klettern.

CorssFit Four Horsemen Your CrossFit Story - Ben - Stuttgart

Was ist Deine liebste CrossFit Bewegung und welche verfluchst Du?

Ich verfluche vor allem Deadlifts und Burpees!!!

Ansonsten finde ich alle anderen Bewegung sehr geil.

Was ist Dein bester Tipp für CrossFit Neulinge?

Auch wenn’s schmerzt, einfach weitermachen!

Wie hast Du Dich nach Deinem ersten WOD gefühlt?

Als sei ich längst während des WOD gestorben…mein Körper hat es jedoch erst viel später gemerkt.

Was war/ist Dein Ziel bei CrossFit?

Körperlich das Maximale aus mir selbst herausholen.

Was oder wer ist/war Deine Motivation?

Wenn man selbst merkt, wie man fitter wird und der Trainer sagt, dass man die Fortschritte (körperlich und technisch) deutlich sieht.

Welche Verbesserungen durch CrossFit hast Du in Deinem Alltag festgestellt?

Ich kann jetzt locker länger joggen, habe mehr Energie und deutlich weniger Rückenschmerzen.

Was war Dein bisher größter CrossFit Erfolg?

Handstand Push ups (auch wenn es noch nicht schön ist) und Handstand Walk (auch wenn es nur 3 Schritte sind).

Was ist Dein Ziel für 2018?

Mehr Schritte im Handstand Walk und Muscle ups.

Was machst Du in Deinem „normalen“ Leben – beruflich und in deiner Freizeit?

Ich bin Student an der Universität Hohenheim und führe in Folge dessen ein Schreibtischleben. Zusätzlich zu CrossFit gehe ich noch Bouldern.

Magst Du noch etwas ergänzen? Feedback, Wünsche – alles ist willkommen!

Ihr seid als Trainer und Persönlichkeit super geil drauf! Bitte weiter so!