Your CrossFit Story – Kevin

Kevin, 24

Wie bist Du zu CrossFit gekommen?

Für den Neustart in Stuttgart suchte ich eine neue sportliche Herausforderung bei der man auf ganzheitliche Fitness achtet und im Team trainiert.

Wie bist Du zu CrossFit Four Horsemen gekommen?

Mein Smartphone hat mir geflüstert, dass sich direkt in Degerloch das neue Mekka des Crossfitsports in Stuttgart befindet. Die ansprechende Homepage der Four Horsemen Crossfit Box und die sympathischen Gesichter der Trainer hatten mich direkt zu einem Probetraining animiert!

Wie lange machst Du schon CrossFit und was hast Du vorher gemacht? 

Anfang Oktober letzten Jahres bin ich glücklicherweise mit dem Schnupperkurs (On-Ramp) eingestiegen und habe es nie eine Sekunde bereut! In der Jugend war ich mit Fußball und Tennis viel eingebunden. Während meines Studiums hatte ich mich öfters in Studios probiert, war jedoch nie 100%ig zufrieden mit dem Konzept.

CrossFit Four Horsemen Stuttgart Your CrossFit Story Kevin

Was ist Deine liebste CrossFit Bewegung und welche verfluchst Du?

🙂 Double unders, push up, box jumps und hand stand push ups
🙁 Wall balls, kettelbell swings

Was ist Dein bester Tipp für CrossFit Neulinge?

1. Schritt für Schritt denken, jeder fängt klein an.
2. Beast mode on!

Wie hast Du Dich nach Deinem ersten WOD gefühlt?

Super. Ich habe die On-Ramp Kurse geliebt!

Was war/ist Dein Ziel bei CrossFit?

Weiter bei der Sache bleiben!

Was war Dein bisher größter CrossFit Erfolg?

Das Gesamtpaket!
Durch das abwechslungsreiche Programming der Box,fällt es mir schwer einzelne Übungen/ Fähigkeiten herauszustellen.
Dass ich heute Handstandliegestützen kann hätte ich mir vor Crossfit nie zu getraut, darauf bin ich wirklich stolz!

Was ist Dein Ziel für 2018?

1. Mein aktuellen Trainingsrhythmus und den Spaß in der Box beizubehalten
2. Team Lauch an die spitze der Crossfitelite zu führen (*hust*)
3. XL! XL! XL!

Wenn es ein Workout “Dein Name” gäbe, was für eins wäre das?

„Der Lauch“
50 x Lunges
40 x Air Squats
30 x Unders –> Double Unders
20 x Chest to bar
10 x Hand stand push ups

Magst Du noch etwas ergänzen? Feedback, Wünsche – alles ist willkommen!

Ich kann mir keine bessere Box, Community und Trainer vorstellen 🙂